0%
#persönlich #verständlich #zeitnah

LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Grenzgänger-Konzept 360

Das Rundum-sorglos-Paket für Grenzgänger in der Schweiz

Für Grenzgänger, die sich mit einer neuen Arbeitsstelle in der Schweiz auseinandersetzen, ist es oft schwer, alle nötigen Informationen zusammenzutragen. Die Fragen, die man hat, sind vielfältig, und man sucht unter großem Zeitaufwand nach den passenden Antworten.

Aus diesem Grund haben wir alle wissenswerten Informationen in ein umfangreiches Konzept gepackt und erstellen dieses Info-Paket individuell nach Ihren Vorgaben.

DAS ERHALTEN SIE MIT DEM GRENZGÄNGERKONZEPT 360

Abzüge Schweiz

"Was und wie viel wird von meinem Gehalt abgezogen?"

Wie in Deutschland haben Sie auch als Grenzgänger einige Lohn- und Sozialversicherungsabzüge, die sich teilweise von deutschen Abzügen unterscheiden.

Mit unserer Nettolohninformation erhalten Sie umfassende Informationen und eine erste unverbindliche Berechnung Ihrer Lohnabzüge in der Schweiz.

 

Einkommensteuer

"Muss ich noch Steuern in Deutschland bezahlen?"

Durch die Nettolohninformation wissen Sie, welche Abzüge Sie in der Schweiz haben. Da Sie jedoch als Grenzgänger in Deutschland steuerpflichtig sind, erhalten Sie eine erste unverbindliche Berechnung der Gesamtabzüge, sowohl in der Schweiz als auch in Deutschland.

Durch unser Grenzgänger-Konzept wissen Sie, was Ihnen am Ende des Monats tatsächlich netto übrig bleibt. Damit haben Sie eine optimale Planungssicherheit.

Krankenversicherung

"Muss ich mich selbst um die Krankenversicherung kümmern?"

Als Grenzgänger müssen Sie sich selbst um die Krankenversicherung kümmern. Ihr Schweizer Arbeitgeber meldet Sie weder automatisch bei einer Krankenkasse an, noch beteiligt er sich an den Beiträgen.

Als Grenzgänger haben Sie die Wahl aus drei Varianten. Wir erklären Ihnen, welche Varianten es gibt, welche davon wie viel kosten und geben eine Empfehlung unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation ab.

Da Sie Ihre Krankenversicherung steuerlich geltend machen können, berechnen wir Ihnen zusätzlich noch den Steuervorteil Ihrer Krankenversicherung. 

Steuern sparen

"Habe ich Möglichkeiten, Steuern zu sparen?"

Als Grenzgänger haben Sie einige Möglichkeiten steuerfinanziert für das Alter vorzusorgen. Dazu zählt unter anderem die Direktversicherung für Grenzgänger. Sie erhalten mit dem Konzept erste Vorschläge, wie Sie durch Steuererleichterungen für einen höheren Cashflow im Alter sorgen können.

Bis zu 47 % der Beiträge können aus Steuermitteln finanziert werden.

Durch ein Video auf DVD, welche Sie ebenfalls erhalten, wissen Sie nach wenigen Minuten bereits, wie diese Vorsorgeart funktioniert. Für eine individuellere Berechnung ist ein persönliches Beratungsgespräch allerdings unerlässlich.

 

Umfangreiches Grenzgänger-Konzept erhalten

Um Ihnen ein Grenzgänger-Konzept erstellen zu können, benötigen wir einige Informationen von Ihnen. Selbstverständlich können Sie uns auch gebührenfrei unter 0800 600 2004 anrufen und uns diese telefonisch durchgeben.

Angaben zur Person

  • - Geschlecht -
  • männlich
  • weiblich
  • - Haben Sie Kinder? -
  • ja
  • nein
  • - Familienstand -
  • ledig
  • verheiratet
  • geschieden
  • verwitwet

Angaben zum Beruf

  • - Ihr Status -
  • Ich werde Grenzgänger
  • Ich bin bereits Grenzgänger
  • Ich wohne in der Schweiz und überlege nach Deutschland zu ziehen
  • Ich möchte in die Schweiz ziehen
  • Ich weiß noch nicht, ob ich in die Schweiz ziehe oder in Deutschland wohnen bleibe
  • Ich habe noch keine Stelle - Informationen nur zur Orientierung
  • - Anzahl der Gehälter -
  • 12
  • 13
  • 14
  • - Aktueller Versicherungsstatus -
  • Gesetzliche Krankenkasse Deutschland (GKV)
  • Private Krankenversicherung Deutschland (PKV)
  • Gesetzliche Krankenkasse Schweiz (KVG)
  • Privates Grenzgängermodell (Mondial)
  • Sonstige Versicherung
  • Derzeit nicht versichert
  • - Kirchensteuer? -
  • ja
  • nein

Angaben zum Ehepartner

  • - Geschlecht Ehepartner -
  • weiblich
  • männlich
  • - Aktueller Versicherungsstatus -
  • Gesetzliche Krankenkasse Deutschland (GKV)
  • Private Krankenversicherung Deutschland (PKV)
  • Gesetzliche Krankenkasse Schweiz (KVG)
  • Privates Grenzgängermodell (Mondial)
  • Sonstige Versicherung
  • Derzeit nicht versichert
  • - Aktueller Status -
  • nicht berufstätig
  • berufstätig in Deutschland
  • berufstätig in der Schweiz
  • - Anzahl der Gehälter -
  • 12
  • 13
  • 14
  • - Kirchensteuer? -
  • ja
  • nein
  • - Anzahl der Gehälter -
  • 12
  • 13
  • 14
  • - Kirchensteuer? -
  • ja
  • nein

Angaben zu den Kindern

Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese durch absenden des Formulars.

OBEN